T mobile Vertrag junge leute

Die Wohltätigkeitsorganisation hat auch dazu aufgerufen, dass Mobilfunkunternehmen Budgetierungstools und Informationen über das Geldmanagement in ihre Websites und Instore-Prozesse einbauen, um insbesondere jüngere Kunden finanziell zu verbessern. Etwa jeder zehnte Anruf bei National Debtline beinhaltet Telefonschulden, mehr als 18.000 Menschen, die sich im vergangenen Jahr an den Beratungsdienst gewandt haben, halten diese Art von Rückständen – gegenüber etwa einem von 25 Anrufen im Jahr 2007. Dies ist ein sehr nützlicher Punkt für jeden, der versucht zu argumentieren, dass Millennials einzigartig faul sind. Eine Ausgabe von Glamour aus dem Jahr 2015 erklärte, dass es “um, nicht ok ist, wenn du 26 bist und deine Eltern immer noch deine Handyrechnung bezahlen.” Aber nach Meinung vieler tatsächlicher 26-Jähriger ist es mehr als in Ordnung. Für einige in finanziell prekären Situationen ist es ein Lebensretter. Und in fast allen Fällen waren sich die Menschen des Privilegs bewusst, eine Familie zu haben, die es sich leisten konnte, die Rechnung zu bezahlen. Von den beliebtesten Handys, diejenigen, die auf Android in der Regel komplizierter mit mehr Optionen, während Apple ist in der Regel halten die Dinge einfacher. Sowohl Apple als auch Android bieten Möglichkeiten, den Zugang zum Internet und die Möglichkeit, Apps zu kaufen, einzuschränken. Jedoch, andere Telefone können besser geeignet für jüngere Kinder und einige werden unten überprüft.

Über T-Mobile US, Inc. Als Amerikas Un-Carrier definiert T-Mobile US, Inc. (NASDAQ: TMUS) die Art und Weise, wie Verbraucher und Unternehmen drahtlose Dienste kaufen, durch führende Produkt- und Serviceinnovationen neu. Unser fortschrittliches landesweites 4G-LTE-Netzwerk bietet 74,0 Millionen Kunden, die nicht bereit sind, Kompromisse bei Qualität und Wert einzugehen, hervorragende WLAN-Erlebnisse. T-Mobile US mit Sitz in Bellevue, Washington, bietet Dienstleistungen über seine Tochtergesellschaften an und betreibt seine Flaggschiffmarken T-Mobile und MetroPCS. Weitere Informationen finden Sie unter www.t-mobile.com Weitere Tippblätter für Jugendliche zu anderen Themen finden Sie hier. Wenn Sie akzeptieren, sagen Sie uns, dass Sie im gesetzlichen Alter sind (was bedeutet, dass Sie entweder rechtlich emanzipiert sind oder das in Ihrer Gerichtsbarkeit definierte Alter der Mehrheit erreicht haben) und dass Sie in der Lage sind, einen Vertrag abzuschließen. Neu veröffentlichte Ergebnisse der Vonliehten Jahre der Wohltätigkeitsorganisation, die auf einer Online-Umfrage von YouGov unter 2.042 18- bis 24-Jährigen basiert, zeigen, dass eine signifikante Minderheit junger Menschen Schwierigkeiten hat, Handyrechnungen zu bezahlen, wobei einige Zahlungen fehlen und sich der Kreditaufnahme zuwenden, um die Kosten zu decken. TTY Ruft 911 an.

Anrufe von einem TTY an 911 funktionieren nicht, wenn Wi-Fi Calling oder Voice over LTE (“VoLTE”) verwendet wird. Wenn Sie keinen Sprachanruf bei 911 tätigen können, empfiehlt T-Mobile, einen internetbasierten Telekommunikations-Relay-Dienst wie Video Relay Service, IP Relay Service oder IP Captioned Telephone Service zu verwenden. Die T-Mobile Real-Time Text (“RTT”)-Technologie ist im Netzwerk von T-Mobile verfügbar und kann auf ausgewählten Geräten verwendet werden, um 911 zu kontaktieren. Weitere Informationen finden Sie unter www.t-mobile.com/accessibilitypolicy. “Finanziell unabhängig von meiner Familie zu sein, so jung, das fühlt sich für mich einfach wie ein unglaublicher Luxus an”, sagt sie. “Es ist eine kleine Erleichterung vom ständigen Ansturm des Erwachsenenalters. Mein Schwager ist ein Anwalt, der doppelt so viel macht, wie [mein Mann] macht, und er ist immer noch drauf.” Es hat eine gute Kamera sowie einen Fingerabdrucksensor für zusätzliche Sicherheit. Es hat eine gute Bluetooth-Konnektivität und ist eine großartige Option für Kinder, um Musik oder Hörbücher zu hören.

Obwohl es nicht super schnell ist, hat es viel PS für die meisten Dinge, die ein jüngerer Benutzer tun möchte. Für einige Menschen sind Mobiltelefone nur Kommunikationsgeräte. Diese Leute wollen einfach nur in der Lage sein, Anrufe zu tätigen, Texte und E-Mails zu senden und zu empfangen und vielleicht Facebook oder andere soziale Medien zu überprüfen. Andere Menschen brauchen oder wollen ein Handy für viel mehr als nur Kommunikation verwenden. Zum Beispiel benötigen sie möglicherweise ein Telefon für den Internetzugang, damit sie mit ihrem Telefon Schulforschung betreiben können. Wieder andere wollen ihre Handys für Spiele und andere datenlastige Anwendungen verwenden.

About the Author